Die Geheimen Bewohner der Seele Back

„Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust.“Johann Wolfgang von GoetheWenn es doch nur so einfach wäre wie bei Goethe, der lediglich mit seinen zwei Seelenbewohnern zu kämpfen hatte.Veeta Wittemann kommt bei der Erforschung der Innenwelt auf weit mehr „Innere Bewohner“. Sie betrachtet das menschliche Ich als eine Ansammlung autonom handelnder Willenskräfte. Da sind Konflikte natürlich vorprogrammiert. Denn jeder Einzelne will leben, und wenn möglich, ganz seiner Art entsprechend.In diesem Buch erzählen drei Frauen, wie sie mithilfe der Methode IndividualSystemik ihre innere Gesellschaft erkunden.Alle wurden von der Realität überrascht, dass es in ihrer Innenwelt einen verborgenen Raum gibt, in den sich die willenstärksten und unabhängigsten Bewohner zurückgezogen haben, die von dort aus ihr Leben bestimmen.Die „Geheimen Bewohner“ wollen keinen Kontakt mehr mit den Menschen und dem Leben; sie wollen nie wieder enttäuscht werden, nie wieder zu Opfern oder zu den Verlierern gehören.Die Auseinandersetzung mit dem absoluten Nein der Geheimen Bewohner beschreiben die drei Frauen als existentielle Erfahrung, die zu einer Bereicherung und Weiterentwicklung in ihrem Menschsein geführt hat.www.individualsystemics.com


Veeta Wittemann  |  ISBN 978-1508933595  |  292 Seiten  |  9,50 €

Unterstützen Sie dieses Buch und schreiben Sie eine Rezension bei Amazon.

Jetzt bei Amazon bestellen!

9,50 € each
cookie consent text for english and czech page: we only use technically necessary cookies (no tracking or marketing cookies)